Schwerwiegende Wahlcomputer-Probleme bei der Hessenwahl

Ich denke man muss nicht unbedingt vom Fach sein um die Idee von Wahlcomputer komplett abzulehnen…

Aber das ich nun so arg in meiner Meinung bestätigt werde, hätte ich wirklich nicht gedacht…

Lest aber selber :

Bericht Beobachtung der Hessenwahl durch den CCC

Category: Uncategorized
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.
One Response
  1. Silke says:

    Vom fachlichen Standpunkt maße ich mir da gar kein Urteil an, aber rein wahlrechtlich gesehen ist bei der LTW in Hessen einiges schief gelaufen, was eine Klage rechtfertigt. Seien es die zeitlichen Verzögerungen oder das Nichtbestehen der Öffentlichkeit der Wahl.
    Die Hilfe für Senioren bei der Wahl durch Mitglieder des Wahlvorstands ist jedoch hier in RLP kein Problem und dürfte auch im hessischen Wahlgesetz verankert sein (“Person des Vertrauens”!), gilt schliesslich auch für BTW.
    Wenn ich ehrlich bin, da ich mich noch nicht mit der Möglichkeit “Wahlcomputer” rumplagen musste, weiss ich nicht so genau, was ich rein technisch von der Sache halten soll…

  • Twitter

  • TwitchTV

  • Youtube

  • Facebook

  • Google+