Meine alte Liebe !

Mit diesem tollen Gerät hat damals alles angefangen. Bis 1999 war ich totaler PC-Zocker und hatte mit Konsolen nicht wirklich etwas am Hut. Ich würde es sogar als Fanatismus bezeichnen wollen denn ich hasste die Dinger sogar und fand das Konsolen was für dumme Kiddies seien 🙂

Irgendwann sah ich dann ZELDA “Ocarina of Time” bei einem Freund und nun nahm alles seinen Lauf . Keine zwei Wochen später hatte ich ihm das Spiel samt Konsole abgekauft und schloss mich zu Hause damit ein 😉

Einige Wochen später hatte ich keine Lust mehr, und obwohl ich das Spiel noch nicht durch hatte, verkaufte ich alles wieder und schwor mir, mit keinem meiner PC Freunde von dem Ausflug in die Konsolenwelt zu sprechen. Nunja ich hatte den Virus bereits in mir und heute stehen massig Konsolen hier rum und ich liebe die “Dinger”.
Leider habe ich bis heute kein N64 mehr besessen aber dies hat sich nun wieder geändert. Gestern habe ich, nach langem Suchen, bei Ebay ein gebrauchtes (sehr gut erhaltenes) N64 Gerät ergattern können und bin nun ganz happy.

2074096632_bcf71db174

Bald ist die RETROBÖRSE in Bochum wo ich dann nach geeigneten Modulen Ausschau halten werden 😉

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.
One Response
  1. seele says:

    Netter “Werdegang” Dark 🙂

    Um auf dem PC Spiel zu spielen, bin ich zu dämlich. Mich mit Installationen herumzuärgern und zu bangen, die richtigen Treiber zu haben, ist einfach nicht meine Welt, daher bin ich Konsolero.

    “Ocarina Of Time” habe ich in 4 Nächten durchgezockt, komplett, jeden Dungeon, auch die Gerudo Trainigshalle und den zweiten Turm im Feuertempel. Nur ein paar Minispiele hab ich nicht gerafft (Steinschleuder auf Rubine).
    Auch wenn ich hin und wieder schief angeguckt werde, stehe ich zu meinem Hobby.

    Glückwunsch zum Erwerb des N64 !!

    Gruß
    seele

  • Twitter

  • TwitchTV

  • Youtube

  • Facebook

  • Google+