Tag-Archive for » html5 «

HTML5 Gaming Development mit Impact JS

Letzte Woche durfte ich mich beruflich in London auf der SourceDevCon Entwicklerkonferenz rumtreiben und mir dort Vorträge zum Thema Mobile Development (iOS / Android) zu Gemüte führen.
Einer der “Nebenvorträge” die etwas vom “normalen” Thema abwischen war ein Vortrag von Jay Garcia zu ImpactJS welches ein GamingSDK für Spieleentwicklung unter HTML5 darstellt und damit auch bestens für die Entwicklung für mobile Geräte geeignet ist.

Eines der Vorzeigespiele mit der Engine sind z.B. Biolab Disaster welches sich auf iPhone, iPad und Google Chrome hervorragend spielen lässt.

Wer als Interesse an JavaScript und HTML5 hat und gerne mal ein kleines Spiel für sein Handy programmieren will kann diese mit ImpactJS sehr gut angehen!



Category: Games  Tags: , , , ,  Comments off
Chefkoch.de endlich im Apple App-Store

Es war ein langer Weg aber er hat sich sicherlich gelohnt!

Seit heute früh steht die brandneue Chefkoch.de iPhone App für alle Interessierten User zum Download bereits.
Über die extra zu diesem Zweck eingerichtete Seite auf Chefkoch.de gelangt man auf die entsprechenden Seiten im App-Store von Apple.

Besondere Features an der App sind meiner Meinung nach die sehr gut umgesetzte und intuitiv zu bedienenden Rezeptsuche und das auch Offline zur Verfügung stehende Kochbuch und die Einkaufsliste. Ebenso erwähnenswert sind die perfekte Anpassung an iOS5 sowie dessen neuer Feature wie die interne iOS-Twitterintegration.

Obwohl es sich erst um die Version 1.0 handelt fühlt sich die ganze App bereits sehr rund an und es macht sehr viel Spaß auch unterwegs (z.B. im Supermarkt) nach leckeren Rezepten für seine Lieben zu suchen.
Seine Lieblingsgerichte kann man dann mit wenigen Fingerklicks per Facebook oder wie eben erwähnt Twitter seinen Freunden mitteilen.

Extra für die iPhone-App hat das Team Rund um Chefkoch.de eigene Magazin-Artikel (welche vom Umfang her perfekt auf den Leser Unterwegs angepasst sind) eingestellt welche das Gesamtpaket zusätzlich abrunden.

Falls Ihr Verbesserungswünsche oder sonstige Anregungen zur App habt könnt ihr dieser im Extra für diesen Zweck eingerichtet Forum auf Chefkoch.de loswerden.