Die Mosel ist schön


An diesem Wochenende haben wir Freunden an der Mosel in ihrem neuen Haus geholfen.

Mitten in den Aufräumarbeiten sind wir in dem (Baujahr 1870) Haus auf einen (sehr) alten Bestand Weine getroffen.
Als Dank für unsere Hilfe halte ich nun 2 Flaschen Wein aus dem Jahr 1960-1965 (sind uns nicht ganz sicher) in den Händen.

Mal gespannt ob der noch genießbar ist 🙂

Category: Uncategorized
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.
2 Responses
  1. Melli says:

    ui, na denn mal prost – wieso muss ich bei mosel und wein eigentlich immer an blütenfest und moselblut denken… 😀

  2. Marty says:

    Hoffentlich ist der kein Essig…Wenn doch: Salat mit anmachen, sich des noblen Geschmacks der daraus resultierenden Vinaigrette erfreuen und die Flasche als Trophäe in’s Regal stellen 🙂

  • Twitter

  • TwitchTV

  • Youtube

  • Facebook